Hurra, bei uns im Garten ist ein Igel!

Katzenkot sieht ähnlich aus, aber mitten auf dem Rasen? Oder, wie jetzt fotografiert, mitten auf dem Kies? Katzen verbuddeln lieber alles. Glaube ich jedenfalls. Wir haben keine Hauskatze. Wir sind nur Nachbarn von Katzenliebhabern. Klar auch, dass unsere Nachbarn in ihrem Garten keine Katzenschei… finden.

Katzenkot … das spielt sich bei uns woanders ab … im Vorgarten bzw. Steingarten vor dem Haus. Dort scheint der Kampf mit den Miezen aber (vorläufig) gewonnen zu sein. 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rasenmäher, ein neuer muss her

Lange überlegt und schwer getan mit der Entscheidung. 26 Jahre durchweg positive Erfahrungen können nicht so einfach verdrängt werden. Was war geschehen? Nach der Winterpause und den mittlerweile üblichen, jährlichen Stoßgebeten war er doch angesprungen! Achso, Aldi Süd hatte mal wieder ein Sonderangebot angekündigt. Könnte ja ein Schnäppchen sein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vorgarten: Anlegen einer Terrasse mit Natursteinen

Im Frühjahr 2010 nutzten wir den Besuch meiner Eltern, um endlich ein lange geplantes Projekt in Angriff zu nehmen: eine Terrasse im Vorgarten. Alle Kinder der Straße spielen im Sommer im Schutz einer Verkehrsinsel direkt vor unserem Haus und wir wünschten uns ein lauschiges Plätzchen zum beaufsichtigen, mit den Nachbarn ein Gläschen Wein trinken etc. 

Der Platz vor unserem Küchenfenster bot sich derart optimal an, dass wir es einfach nicht länger ver-/aufschieben konnten/wollten. Außerdem konnten wir aufgrund der Anwesenheit meines Vaters “deutsche Präzisionsarbeit” zum Nulltarif abstauben! 

Gesagt, getan: die Steine hatten wir noch von unserer alten, zurückgebauten Gartenterrasse hinter dem Haus übriggehalten, d.h. das gesamte Projekt kostete wirklich rein gar nichts abgesehen von ein paar schweißtreibenden Stunden mit dem Spaten und ein wenig Geschick im Puzzlespiel. 

Zuerst musste der Rasen ausgestochen und die gesamte Fläche ein wenig tiefer gegraben werden. Ein Beet war ebenfalls geplant, in dem mein wochen monatelang recherchierter, kaum auffindbarer Lieblingsbaum zusammen mit niedrigeren Pflanzungen uns ein wenig von der Straße abschirmen sollte.

Nach Ausstechen des Rasens muss die gesamte Fläche geebnet werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »